Webseite durchsuchen

HomeBildungKindergarten

Kindergarten

Der Kindergarten Gattendorf ist eine Einrichtung der Gemeinde Gattendorf, mit der Unterstützung des Amtes der Burgenländischen Landesregierung.

Im September 1994 bezog der Kindergarten gemeinsam mit der Volkschule Gattendorf ein neues Gebäude. Der Kindergarten ist durch den Turnsaal mit der Volkschule verbunden. Dieser wird nach Vereinbarung auch von den Kindern des Kindergartens verwendet.

Im Jahr 2015/2016 wurde ein Um- bzw. Zubau am bestehenden Gebäude getätigt. Dieser wurde im September 2016 eröffnet und präsentiert.

Der Kindergarten der Gemeinde Gattendorf bietet Platz für 62 Kinder im Alter von 2,5 - 6 Jahre. Neben den drei Gruppenräumen zählen die dazugehörigen Waschräume und Garderoben, ein Bewegungsraum mit Motorikzentrum, ein Therapieraum, eine Kanzlei für die Leiterin, eine Küche sowie die Eingangshalle zu den nutzbaren Räumlichkeiten. Auch ein schön gepflegter Garten mit diversen Spielgeräten gehört zur Ausstattung des Kindergartens.


Der Kindergarten bietet den Eltern die Möglichkeit zur Nutzung einer Ganztagesbetreuung. Die verlängerten Öffnungszeiten erstrecken sich von Montag bis Freitag, von 07.30 Uhr bis 17.00 Uhr.

Die Ferien richten sich nach den örtlichen Bedürfnissen der Gemeinde. Im Allgemeinen gilt:
Während der Sommerferien bleibt der Kindergarten sechs Wochen geschlossen und beginnt gemeinsam mit der Volkschule, am ersten Montag im September. Die gesetzlichen Feiertage sind natürlich auch frei.

Drei ausgebildete Kindergartenpädagoginen betreuen die Kinder in Familiengruppen (2,5-6 jährige Kinder gemeinsam in einer Gruppe).
Fachliche Förderung für Kinder mit besonderen Bedürfnissen erfolgt, mit Einverständnis der Eltern, durch den wöchentlichen Besuch der Sonderkindergartenpädagogin.

Weiters wurde das Team nun durch eine Integrationspädagogin und eine Pädagogin für die sprachliche Frühförderung verstärkt.

Das Team des Kindergarten der Gemeinde Gattendorf setzt sich zusammen:

Roposch Sigrid 
Kindergartenleiterin

Roposch Sigrid
Vihanek Caroline
gruppenführende Kindergartenpädagogin
alt
Kamellander Verena
gruppenführende Kindergartenpädagogin
alt
Herzig Caroline
gruppenführende Kindergartenpädagogin
Stiller Marlene
Integrationskindergartenpädagogin

Darazs Karina
Kindergartenhelferin
Darazs Karina
Wisak Michaela
Kindergartenhelferin

Neumann Stefan
Raumpfleger



Das Essen wird täglich frisch zubereitet und geliefert. Die Jausen für den Vormittag und den Nachmittag müssen von zu Hause mitgebracht werden (worauf von den Pädagoginnen immer wieder darauf aufmerksam gemacht wird, dass auf gesunde Ernährung zu achten sei). Ebenso werden täglich frische Getränke (können wöchentlich bestellt werden) wie z.B. Kakao, Milch, Vanillemilch, Fruchtmolke, Apfelsaft und Trinkjoghurt, in 1/4 l Bechern geliefert.

Der von den Eltern zu leistende Monatsbeitrag wird vom Gemeinderat der Gemeinde Gattendorf festgelegt und beträgt zur Zeit € 45,-- (tägl. Essen bzw. Getränke sind nicht inbegriffen).

Der Tagesablauf

Der Tagesablauf stellt eine Einteilung des "Kindergartenalltages" dar.
Er sollte eine Festigung im Laufe des Tages sein und ihrem Kind dazu verhelfen, sich, vor allem in der Anfangsphase, im Kindergarten zurecht zu finden.


07:30 - 08:30
Sammelzeit
08:30 - 09:30
Freispiel in der Gruppe
ca. 09:30
Gabelfrühstück
ca. 10:00
Sesselkreis und gezieltes Arbeiten in Kleingruppen oder in der Großgruppe
11:30 - 11:45
Abholzeit der Kinder, die nicht im Kindergarten zu Mittag essen
11:45 - 12:45
Mittagessen und Ruhepause
12:45 - 13:30
Die Kinder, welche am Vormittag abgeholt wurden, können wieder gebracht werden.

Bildungs- und Erziehungsziele

Im Kindergarten erhält Ihr Kind eine altersadäquate Förderung und lernt wie man in einer Gemeinschaft lebt. Das Betreuerteam ist stets bemüht, einen abwechslungsreichen Alltag zu planen, der Ihr Kind fördert aber nicht überfordert. Somit sammelt Ihr Kind, ergänzend zur Familie, wichtige Grundlagen, die für das weitere Leben wertvoll sind.

Die Bildungsarbeit im Kindergarten der Gemeinde Gattendorf:

Die Bildungsarbeit im Kindergarten der Gemeinde Gattendorf:

1.     Emotionale Erziehung

Beachtet und anerkannt werden, vertrauen können, Gefühle äußern können, ...

2.     Sozialverhalten

Zusammen etwas tun, Rücksicht nehmen, Regeln anerkannen und einhalten ...

3.     Sexualerziehung

Aufbau einer natürlichen Einstellung zur Geschlechtlichkeit, ...

4.     Wertverhalten

Anderen helfen, das Recht auf Freiheit und Eigentum, ...

5.     Religiöse Erziehung

Das Kind für Gott interessieren und seine Botschaft kennen lernen, ...

6.     Kreativität

Bildnerisches Gestalten, schneiden, malen, drucken, ...

7.     Denkförderung

Informationen aufnehmen, einprägen, Gedächtnisinhalte festigen, ...

8.     Sprachbildung

Den Wortschatz erweitern, die sprachlichen Ausdrucksfähigkeit steigern, ...

9.     Bewegungserziehung

Beziehung zum eigenen Körper gewinnen, Freude an der Bewegung erleben, ...

10.     Lern- und Leistungsverhalten

Aufmerksamkeit und Konzentration, Ausdauer, Selbstständigkeit, ...

11.     Umweltbewältigung

Grundeinsichten in Naturvorgänge gewinnen, Konsumgüter sinnvoll benutzen, Mülltrennung, ...

In eigener Sache:
Die Aufsichtsplficht des Fachpersonals beginnt mit der Übernahme des Kindes im Kindergarten. Sie endet mit der Übergabe des Kindes an einen Elternteil (oder an eine bevollmächtigten Erwachsenen). Das Kindergartenkind darf nicht von Personen unter 16 Jahren abgeholt werden.

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung:

Kindergarten Gattendorf
02142/6669

Gemeindeamt Gattendorf
02142/52 02


 

Kontaktdaten

Gemeinde Gattendorf
Hauptplatz 4
A-2474 Gattendorf

Tel: 02142 / 5202
Fax: 02142 / 5202-6
Mail: post@gattendorf.bgld.gv.at
 
Parteienverkehrszeiten:
Mo, Di, Mi, und Do:
07:30 Uhr - 12:00 Uhr

Freitag:
07:30 Uhr - 13:00 Uhr
 
Sprechstunden Bürgermeister:
Nach telefonischer Vereinbarung.

Termine Vizebürgermeister:
Nach telefonischer Vereinbarung.


Untere Hauptstraße 26
2473 Potzneusiedl
Tel.: 02145 / 2283
Fax: 02145 / 2283-4
E-mail: post@potzneusiedl.bgld.gv.at

Amtsstunden:
Di, Do und Fr: 08.00 - 12.00 Uhr
Mo und Mi: 7.30 - 12.00 Uhr im Gemeindeamt Neudorf

Bürgermeisterstunden:
Fr.: 09.00 - 12.00 Uhr





Logo Regionalverband Leithaauen





Impressionen